Magazin

 
September 2017

Das Erfolgsrezept für Devisenhändler

Keine Anlageklasse wird mehr gehandelt als Devisen. Nicht nur die enorm hohe Liquidität macht den Währungsmarkt für Trader höchst verlockend. Lesen Sie in unserer Titelgeschichte, welche Grundlagen es beim Währungshandel zu beachten gilt und wie man die Situation fundamental analysieren kann, um die Wahrscheinlichkeit für Gewinn-Trades zu erhöhen.

Weitere Themen

 

  • Alle Trümpfe in der Hand – Teil 7
    In den letzten Monaten stellte Oliver Bossmann verschiedene Trading-Systeme sowie die jeweils dahinterstehende Intention vor. Im finalen Artikel der Serie sollen die einzelnen Strategien in einem Systemportfolio zusammengefügt werden.

 

  • Die andere Art, Aktien zu kaufen
    Olaf Lieser zeigt eine Methode, wie man Aktien günstiger kaufen und zumindest eine Prämie erzielen kann. Ermöglicht wird dies durch das Schreiben (Verkaufen) einer Put-Option.

 

  • Starke Zahlen, starke Muster – Teil 2
    Mike Seidl kombiniert die Technische Analyse mit der Fundamentalanalyse, um die besten Aktien mit profitablen Handels-Setups zu finden. In diesem Teil geht es um das Auffinden von Wachstumswerten.

  • Einsteigen, bevor die Luft ausgeht
    Indikatoren, Trendfolgestrategien und Momentum-Screener schlagen oft erst dann Kaufalarm, wenn der Kurs bereits eine Übertreibungsphase erreicht hat. Mithilfe der hier vorgestellten Strategie können Sie profitieren, bevor das Ende erreicht wird.


  • TRADERS´ Interview: Thomas N. Bulkowski – Meister der Chart-Muster
    Thomas N. Bulkowski gilt als einer der weltweit führenden Experten für Chart-Formationen. Er ist ein erfolgreicher Anleger und Trader mit über 30 Jahren Markterfahrung, dessen Bücher in viele Sprachen übersetzt wurden. Daneben sind mehr als 100 seiner Artikel in Börsenzeitschriften erschienen. Neben dem Börsenhandel engagiert sich Bulkowski bei einer Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen. Im Interview spricht Marko Gränitz mit ihm über seine Karriere, Statistiken seines Research und seinen persönlichen Handelsansatz.

 

Download Inhaltsverzeichnis:

zum Shop Als epaper kaufen