Magazin

 
August 2016

Die Bausteine des Börsenerfolgs

Neun von zehn Trader agieren viel zu willkürlich und wechselhaft, haben nie eine statistische Auswertung zum Marktverhalten gemacht und springen infolgedessen von einer Trading-Technik zur nächsten. Dabei ist die Entwicklung eines Regelwerks, mit dem man auf Dauer profitabel an den Märkten agiert, gar nicht so schwer. Profi-Trader René Wolfram gibt Ihnen in unserer Titelgeschichte einige wertvolle und hilfreiche Tipps aus seinen 18 Jahren Handelserfahrung an den Märkten, die es Ihnen ermöglichen, eine Handelssystematik zu konzipieren.

Weitere Themen

 

  • Gardner-Volatility-Indikator
    Thomas Bopp präsentiert ein Handelssystem, bei dem Sie systematisch vom Verkauf von Put-Optionen profitieren. 

 

  • Erfolgreich traden in der Berichtssaison
    Wie Sie die teilweise massiven Kursausschläge im Zusammenhang mit der Bekanntgabe von Quartalszahlen für sich nutzen können, zeigt Ihnen Mike Seidl in seinem Artikel.

 

  • Einfach aber effektiv
    Timon Bonness stellt eine Strategie vor, die auf dem KISS-Prinzip (Keep It Simple, Stupid) beruht.

 

  • Das System-Trading-Labor – Teil 4
    Welche Kerzenformationen versprechen gute Renditen? Dieser Frage geht Jürgen Winterberg nach.



  • TRADERS´ Interview: Hao Sun – Trading soll das Leben einfacher machen
    Hao Sun ist selbstständiger Trader in Auckland, Neuseeland und handelt auf eigene Rechnung. Seit dem Jahr 2009 arbeitet er zudem bei www.TradeWithPrecision.com im Team von Nick McDonald. Hao Sun hat einen Master in Financial Engineering sowie einen Bachelor in Volkswirtschaftslehre. Marko Gränitz hat ihn in Neuseeland getroffen und mit ihm über seinen Handelsansatz gesprochen.

 

Download Inhaltsverzeichnis:



Download Trading für Anfänger Spezial:


zum Shop  Als epaper kaufen