TRADERS´ Blogs

Blogs von Trader für Trader
16. Feb
2018

TRADERS´ briefing am 16.02.2018

Geschrieben von: TRADERS´

DAX: Am Widerstand abgeprallt

Der DAX setzte gestern zum Handelsbeginn die am Mittwochnachmittag gestartete Aufwärtsbewegung zunächst fort. Zur Mittagszeit erreichte der deutsche Leitindex bei 12.480 Punkten das Tageshoch. Anschließend ging es bis kurz vor Handelsschluss kontinuierlich um 200 Punkte nach unten. Erst wenige Minuten vor dem Sitzungsende setzte eine kleine Erholung ein, sodass der DAX den Handel bei 12.346 Punkten beendete.

Damit ist das Barometer auf dem Weg nach oben vorerst an einem kleineren Widerstand gescheitert. Den Widerstand bei etwa 12.500 Punkten können wir aus dem Abriss-Gap vom 05. Februar ableiten. Weitaus bedeutender erscheint uns jedoch die Widerstandszone bei 12.650 Punkten zu sein. Daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass der DAX in den nächsten Tagen bei einem neuen Angriff auf 12.500 Punkten diese Barriere überwinden kann.
Die technischen Indikatoren auf Tagesbasis befinden sich weiterhin alle im moderat negativen Bereich, der noch genügend Spielraum nach unten zulässt. Die Indikatoren im 2-Stunden-Chart haben dagegen begonnen, die Erholung der vergangenen beiden Tage zu honorieren. Sowohl der Abstand zum GD(200) als auch der Timing-Indikator haben aus einem extrem negativen Bereich bereits leicht nach oben gedreht. Von einer Trendumkehr kann aber noch keine Rede sein, zumal der Random-Walk-Index unverändert eine bärische Situation anzeigt.


Mehr unter www.traders-briefing.com


Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Ihre Kontaktdetails:
Kommentar:
[b] [i] [u] [s] [url] [quote] [code] [img]   
SECURITY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Schließen und Akzeptieren Ablehnen