TRADERS´ Blogs

Blogs von Trader für Trader
13. Mär
2018

TRADERS´ Briefing am 13.03.2018

Geschrieben von: TRADERS´

DAX: Auf der Kippe

Der DAX legte gestern zwar um weitere 0,6 Prozent auf 12.418 Punkte zu. Allerdings gab es nach einer festeren Eröffnung kaum noch Bewegung. Das könnte ein erster Hinweis darauf sein, dass sich das Erholungspotenzial dem Ende zuneigt. Immerhin ist der DAX inzwischen in eine massive Widerstandszone zwischen 12.400 und 12.600 Punkten eingetaucht, deren Überwindung nicht gleich im ersten Anlauf gelingen dürfte.

 

Zudem hat sich seit dem 5. März eine sehr steile kurzfristige Aufwärtstrendgerade etabliert, die aktuell bei etwa 12.370 Punkten verläuft. Sollte diese nach unten durchstoßen werden, dann könnte der deutsche Leitindex auch sehr rasch wieder auf die Unterstützung bei 12.200 Punkten zurückfallen.

Aus Sicht der Tagesindikatoren bleibt der DAX weiterhin im Short-Modus. Der Timing-Indikator zeigt dabei auf tiefem Niveau nach oben. Daneben steht die Short-Komponente des Random-Walk-Index (RWI) kurz vor dem Eintritt in die neutrale Zone.

Im 2-Stunden-Chart notiert der Timing-Indikator unverändert im positiven Bereich. Dagegen verharren der %GD(200) und der RWI weiterhin in bärischem Terrain.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass das technische Umfeld jederzeit in die ein oder andere Richtung kippen kann.

 

Mehr erfahren Sie unter www.traders-briefing.com


Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Ihre Kontaktdetails:
Kommentar:
[b] [i] [u] [s] [url] [quote] [code] [img]   
SECURITY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Schließen und Akzeptieren Ablehnen