TRADERS´ Blogs

Blogs von Trader für Trader
Tags >> Basics
19. Sep
2018

EURUSD-Analyse: Trump verhängt neue Strafzölle

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics

Während die europäische Union in den letzten Wochen viel mit sich selbst beschäftigt war, insbesondere im Hinblick auf den Brexit, den Auswirkungen der Flüchtlingskrise und den aufkeimenden Nationalismus in einigen Mitgliedsstaaten, holt US-Präsident Donald Trump zum Rundumschlag gegen China aus und verhängt neue Strafzölle im Wert von 200 Milliarden USD gegen chinesische Waren. Da eine Reaktion nicht lange auf sich warten lassen wird, könnte die gesamte Weltwirtschaft, inkl. Europa einen Rückschlag erleiden.

 

17. Sep
2018

Wochenausblick LYNX Broker KW 38/2017 Wacker Chemie

Geschrieben von: lynx

Getagged in: Psychologie , Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

In der neuen Börsenwoche stehen neben den Verbraucherpreisen für die Eurozone auch eine Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor sowie US-Immobiliendaten auf der Handelsagenda. Als Aktie der Woche wird der MDAX-Konzern Wacker Chemie AG präsentiert.

 

Jetzt online lesen unter: https://www.lynxbroker.de/analysen/wochenausblick

 

 

17. Sep
2018

DAX: Vorwärts in ganz kleinen Schritten

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.936 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 400 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 4 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche. Am Montag kam er zunächst zu einer Erholung: Der Dax konnte sich über die 12.000 Punkte schieben. Diese Bewegung wurde gleich am Dienstag wieder ab-verkauft. Der Dax fiel am Vormittag bis in den Bereich der 11.861 Punkte. Hier griffen die Bullen dann wieder ein und konnten den Dax bis zum Handelsschluss wieder an die 12.000 Punkte schieben. Am Mittwoch ging es in einer engen Box seitwärts, wobei der Dax nicht über die 12.050 Punkte kam. Dieses Level konnte dann am Donnerstag überwunden werden. Der Dax schaffte es sich über die 12.100 Punkte zu schieben und dort festzusetzen.

 

12. Sep
2018

EURUSD-Analyse: Deutschland und Frankreich schwächeln

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics

Die beiden Motoren der europäischen Wirtschaft Frankreich und Deutschland stagnieren aktuell mehr, als das Sie wachsen. Dies lässt sich insbesondere auch in den nationalen Indizes ablesen, die seit Wochen keine signifikanten Steigungen mehr zu verzeichnen haben. Ob dies langfristige Gründe hat und sich auswirken wird, zeigen die kommenden Wochen.

 

10. Sep
2018

Wochenausblick LYNX Broker KW 37/2018 Linde

Geschrieben von: lynx

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

In der neuen Handelswoche werden neben den ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und die Eurozone auch die Industrieproduktionen für den Monat Juli für Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und die USA veröffentlicht. Außerdem werden die Bank of England und die EZB ihre Leitzinsentscheidungen veröffentlichen. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Linde vorgestellt.

 

Jetzt online lesen unter: https://www.lynxbroker.de/analysen/wochenausblick 

 

10. Sep
2018

DAX: Es fehlt das Kaufinteresse

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Events , Derivate , Basics , Aktien

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.336 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 99 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 10 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche. Am Montag verlief der Handel in sehr ruhigen Bahnen, da auch die Impulse aus den USA (aufgrund US-Feiertages) gefehlt haben. Am Dienstag ging es dann vorbörslich aufwärts: Der Dax konnte die 12.400 Punkte erreichen und auch überwinden - sich dort aber nicht festsetzen. Es ging dann im Nachgang deutlich abwärts. Der Index fiel unter die 12.200 Punkte und setzte am Mittwoch die Talfahrt weiter fort, ohne dass es zu nennenswerten Erholungen kam. Bis Mittwochmorgen ging es dann unter die 12.100 Punkte. Zwar versuchten die Bullen den Dax wieder über dieses Level zu schieben, scheiterten aber. Am Abend kam es dann zum nächsten Rücksetzer. Der Dax fiel unter die 12.000 Punkte und formatiert auch unter diesem Level den Xetra-Schluss. Auch am Freitag konnte sich der Dax nicht erholen. Er fiel aber auch nicht mehr signifikant weiter ab, sondern bewegte sich übergeordnet seitwärts.

 

03. Sep
2018

Wochenausblick LYNX Broker KW 36/2018 Macy´s

Geschrieben von: lynx

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

In der neuen Börsenwoche werden eine Reihe von Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors aus Europa und den USA zu bewerten sein. Das Highlight der Handelswoche bilden dann die am Freitagnachmittag anstehenden US-Arbeitsmarktdaten für den Monat August. Auch am Mittwoch wird es spannend, denn die Deutsche Börse überprüft die Indexzusammensetzung des DAX. Möglicherweise muss die Commerzbank ausgemustert werden und der Neuling Wirecard rückt auf. Als Aktie der Woche wird der S&P500-Konzern Macy´s vorgestellt.

 

Jetzt online lesen unter: https://www.lynxbroker.de/analysen/wochenausblick

 

 

03. Sep
2018

DAX: Seitwärts ist die Hauptrichtung

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Events , Derivate , Basics , Aktien

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.435 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 187 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 35 Punkte über dem Wochenschluss der Vorwoche. Die Bullen nutzten die gute Ausgangsituation und schoben den Index zu Wochenbeginn gleich an und über die 12.500 Punkte. Am Dienstag sollten dann die 12.600 Punkte fallen, was aber misslang. Der Dax lief dann mehr oder weniger bis zum Donnerstagmorgen seitwärts, ohne dass die 12.500 Punkte nachhaltig unterschritten wurden. Die 12.500 Punkte fielen dann aber am Donnerstag. Der Dax setzte fast knapp unter die 12.400 Punkte-Marke zurück, konnte sich von hier aus wieder an die Abbruchstelle zurück kämpfen, sackte dann aber erneut wieder ab. Am Freitag ging es dann fast bis an die 12.300 Punkte zurück.

29. Aug
2018

EURUSD-Analyse: USA und Mexico beschließen Freihandelsabkommen

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics

 

Donald Trump feiert seinen Triumph in den Verhandlungen mit Mexico. Der Abschluss des neuen Freihandelsabkommens hat insbesondere die amerikanischen Märkte beflügelt und könnte in Zukunft stärkeren Druck auf Autobauer, insbesondere auch aus Deutschland aufbauen.

 

27. Aug
2018

Wochenausblick LYNX Broker KW 35/2018 Continental AG

Geschrieben von: lynx

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Schließen und Akzeptieren Ablehnen