TRADERS´ Blogs

Blogs von Trader für Trader
16. Feb
2018

Daily analysis of major pairs for February 16, 2018

Geschrieben von: mustaphaazezz

Getagged in: Forex

mustaphaazezz

This USD/JPY has been engaged in a smooth, clean bearish movement for this week. The EMA 11 is above the EMA 56, and the RSI period 14 is now above the level 50. Since there is a Bearish Confirmation Pattern in the market, it is expected that price should be able to go below the demand level at 105.50, and remain below it.

 

EUR/USD: The EUR/USD has gained about 300 pips this week… Having tested the resistance line at 1.2550. There has been a minor bearish retracement after the resistance line was tested, but price would go upwards again to test the resistance line and breach it to the upside. This would make the market target another resistance line at 1.3050.

 

16. Feb
2018

Meine Trading-Ideen + schönes Wochenende

Geschrieben von: berndtebner

Getagged in: nicht getagged 

berndtebner

Liebe Traderin, lieber Trader,
ich hoffe es geht Dir gut und Du konntest die letzten Tage auch an den Märkten punkten.

In meinem heutigen Artikel möchte ich Dir kurz vorstellen:

+ ein paar Hinweise für Dein Trading, + eine kurze Einschätzung über die aktuelle Marktlage,
+ meine Trading-Ideen für EURUSD, GBPUSD, DAX und Dow Jones,
+ sowie eine Anleitung für einen erfolgreichen Umgang mit meinen Entries.

16. Feb
2018

TRADERS´ briefing am 16.02.2018

Geschrieben von: TRADERS´

TRADERS´

DAX: Am Widerstand abgeprallt

Der DAX setzte gestern zum Handelsbeginn die am Mittwochnachmittag gestartete Aufwärtsbewegung zunächst fort. Zur Mittagszeit erreichte der deutsche Leitindex bei 12.480 Punkten das Tageshoch. Anschließend ging es bis kurz vor Handelsschluss kontinuierlich um 200 Punkte nach unten. Erst wenige Minuten vor dem Sitzungsende setzte eine kleine Erholung ein, sodass der DAX den Handel bei 12.346 Punkten beendete.

15. Feb
2018

Daily analysis of major pairs for February 15, 2018

Geschrieben von: mustaphaazezz

Getagged in: Forex , Basics

mustaphaazezz

The USD/CHF has continued its slow and gradual bearish movement, having shed about 120 pips this week. Price is now testing the support level at 0.9250 and it would breach it to the downside, as another demand level at 0.9200 is targeted. As long as the EUR/USD is strong, the USDCHF would be going bearish.

 

 

EUR/USD: The EUR/USD has gained about 250 pips this week… Having tested the resistance line at 1.2500. There has been a minor bearish retracement after the resistance line was tested, but price would go upwards again to test the resistance line and breach it to the upside. This would make the market target another resistance line at 1.3000.

 

15. Feb
2018

DAX wieder in der Spur – Wall Street mit starker Gewinnserie

Geschrieben von: cmc

Getagged in: Märkte aktuell , Derivate , Aktien

cmc

An der Wall Street entwickelte sich gestern aus ersten zaghaften Käufen zu Handelsbeginn ein Trend, der für den vierten Tag in Folge mit Kursgewinnen sorgte. Das Plus führte auch dazu, dass der S&P 500 und der Dow Jones wieder mit Gewinnen seit Jahresbeginn notieren. Auch der Anstieg der Renditen am amerikanischen Rentenmarkt auf ein neues Hoch konnte den Markt nicht aus der Ruhe bringen. Wenn die Märkte trotz schlechter Nachrichten steigen, ist das ein sehr positives Signal. Die schlechten Nachrichten waren einfach schon durch den Rutsch der vergangenen Woche eingepreist. 

 

15. Feb
2018

TRADERS´ briefing am 15.02.2018

Geschrieben von: TRADERS´

TRADERS´

DAX: Intraday-Trendwende lässt hoffen


Der DAX startete gestern gleich mit einem Aufwärts-Gap von 100 Punkten in den Handel, pendelte aber anschließend bis zur Veröffentlichung der amerikanischen Inflationsdaten um 14:30 MEZ eher lustlos vor sich hin. Mit der Bekanntgabe der stärker als erwarteten US-Teuerungsrate fiel der DAX innerhalb von wenigen Minuten um fast 200 Punkte bis auf das Tagestief bei 12.075 Punkten. Ebenso rasant vollzog sich anschließend allerdings auch die Gegenbewegung. Zum Handelsschluss lag der deutsche Leitindex bei 12.339 Zählern mit 1,2 Prozent im Plus.

14. Feb
2018

EUR/USD-Analyse: Starker EUR treibt den Kurs?

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics , Aktien

admiralmarkets

Der EUR scheint sich, trotz der weiterhin nicht zustande gekommenen Regierung in Deutschland, auf einem starken Kurs zu befinden. Das Mitgliedervotum der SPD, das die große Koalition noch scheitern lassen könnte, lässt das Land und damit die stärkste Wirtschaft Europas weiter in Unsicherheit. Nötige Reformen in Europa und der Eurozone liegen damit weiterhin auf Eis und gerade Frankreich hofft endlich auf eine stabile Regierung in Deutschland, um die eigenen Visionen umsetzen zu können. Der EUR bleibt bis jetzt davon unbeeindruckt und festigt sein starkes Niveau. Die kommenden beiden Wochen werden zeigen, ob sich mögliche politische Erdbeben auch auf den Verlauf der Wirtschaft auswirken.

 

14. Feb
2018

DAX macht weiter Boden gut – Dow Jones mit Kaufsignal

Geschrieben von: cmc

Getagged in: Märkte aktuell , Derivate , Aktien

cmc

Wurden der Volatilitätsindex VIX gezielt manipuliert und damit die Kursverluste in der vergangenen Woche ausgelöst? Die Informationen des Whistleblowers in den USA sind ein heißes Eisen. Denn die Korrektur wurde maßgeblich dadurch verschärft, dass sich der VIX vergangenen Montag schlagartig verdoppelte. Hätte es den Anstieg in diesem Ausmaß nicht gegeben, wären auch die Kursverluste am Aktienmarkt nicht so stark ausgefallen. Das bedeutet aber auch, dass Fondsmanager den Rückgang nun zum Einstieg nutzen könnten. 

 

14. Feb
2018

Markt-Einschätzung + Tradingideen

Geschrieben von: berndtebner

Getagged in: nicht getagged 

berndtebner

Liebe Traderin, lieber Trader,
ich hoffe es geht Dir gut und Du konntest die letzten Tage auch an den Märkten punkten.

In meinem heutigen Artikel möchte ich Dir kurz vorstellen:

+ ein paar Hinweise für Dein Trading, + eine kurze Einschätzung über die aktuelle Marktlage,
+ meine Trading-Ideen für EURUSD, GBPUSD, DAX und Dow Jones,
+ sowie eine Anleitung für einen erfolgreichen Umgang mit meinen Entries.

14. Feb
2018

TRADERS´ briefing am 14.02.2018

Geschrieben von: TRADERS´

TRADERS´

DAX: Aufwärtskräfte lassen nach

Nach der vielversprechenden Erholung vom Montag konnte sich der DAX gestern nicht über der 12.300er-Marke halten. In einem vergleichsweise ruhigen Handel pendelte der deutsche Leitindex überwiegend zwischen 12.200 und 12.300 Punkten. Der Schlusskurs lag dann sogar nur bei 12.197 Punkten.