TRADERS´ Blogs

Blogs von Trader für Trader
20. Sep
2018

Markt-Einschätzung + Tradingideen

Geschrieben von: berndtebner

Getagged in: nicht getagged 

Guten Morgen liebe Traderin und lieber Trader, herzlich willkommen zur täglichen Markteinschätzung mit Daytradingchancen für EURUSD, GBPUSD, DAX und Dow Jones.
Wie sieht es aktuell aus? An Trading-Chancen mangelt es im September nicht ;-)

Natürlich kann nicht jeder Tag ein Gewinner-Tag werden, mit dem richtigem Trade- und Risikomanagement kann man auf alle Fälle punkten.
Hier die Ergebnisse meiner täglichen Signale, die Du bei Interesse ab ca. 8 Uhr beziehen kannst, und meines Live-Tradingrooms:


TRADING-SIGNALE: EURUSD und GBPUSD und Dow Jones: +570 Pips,
TRADING-SIGNALE: DAX: +249 Punkte,
LIVE-TRADINGROOM für EURUSD, GBPUSD, DAX, DOW Jones: +802 Pips/Punkte

20. Sep
2018

DAX kämpft mit der 20-Tage-Linie - Bewegung in den Brexit-Verhandlungen

Geschrieben von: cmc

Getagged in: Märkte aktuell , Derivate , Aktien

Aus technischer Sicht geht es jetzt beim Deutschen Aktienindex um die 20-Tage-Linie, also den Durchschnitt der vergangenen 20 Handelstage. Sie liegt heute bei 12.216 Punkten und wieder einmal wie ein Deckel auf dem Markt. Der DAX zeigt seit Anfang August ein Unvermögen, diese Linie nach oben zu kreuzen.

20. Sep
2018

TRADERS´briefing am 20. September 2018

Geschrieben von: TRADERS´

Erste Schritte eingeleitet

Gestern startete der DAX mit einer kleinen Aufwärtskurslücke und lief danach erst mal bis zur US-Eröffnung seitwärts. Dann legte auch der DAX, getrieben vom Dow Jones (siehe unten), los, um dann in der Nähe des Tages-Hochs bei 12.219,02 Punkten zu schließen und somit deutlich unter dem einstigen Ausbruchsniveau bei 12.104 Punkten.

19. Sep
2018

EURUSD-Analyse: Trump verhängt neue Strafzölle

Geschrieben von: admiralmarkets

Getagged in: Märkte aktuell , Forex , Events , Derivate , Basics

Während die europäische Union in den letzten Wochen viel mit sich selbst beschäftigt war, insbesondere im Hinblick auf den Brexit, den Auswirkungen der Flüchtlingskrise und den aufkeimenden Nationalismus in einigen Mitgliedsstaaten, holt US-Präsident Donald Trump zum Rundumschlag gegen China aus und verhängt neue Strafzölle im Wert von 200 Milliarden USD gegen chinesische Waren. Da eine Reaktion nicht lange auf sich warten lassen wird, könnte die gesamte Weltwirtschaft, inkl. Europa einen Rückschlag erleiden.

 

19. Sep
2018

TRADERS´briefing am 19. September 2018

Geschrieben von: TRADERS´

Plötzliche kauflaune im DAX

 

Gestern Morgen marschierte der DAX wie beseelt kurz nach Handelsstart los, ohne dass große Neuigkeiten zu erkennen gewesen wären. Im Gegenteil: Nachdem am Abend vorher die Trump-Regierung bekannt gab, neue Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar bald in Kraft treten zu lassen, kam auch prompt die Retourkutsche mit der Ankündigung von direkten Gegenmaßnahmen durch die Chinesen.

19. Sep
2018

Markt-Einschätzung + Tradingideen

Geschrieben von: berndtebner

Getagged in: nicht getagged 

Guten Morgen liebe Traderin und lieber Trader, herzlich willkommen zur täglichen Markteinschätzung mit Daytradingchancen für EURUSD, GBPUSD, DAX und Dow Jones.
Wie sieht es aktuell aus? An Trading-Chancen mangelt es im September nicht.
Natürlich kann nicht jeder Tag ein Gewinner-Tag werden, mit dem richtigem Trade- und Risikomanagement kann man auf alle Fälle punkten.
Hier die Ergebnisse meiner täglichen Signale, die Du bei Interesse ab ca. 8 Uhr beziehen kannst, und meines Live-Tradingrooms:

TRADING-SIGNALE: EURUSD und GBPUSD und Dow Jones: +537 Pips,
TRADING-SIGNALE: DAX: +257 Punkte,
LIVE-TRADINGROOM für EURUSD, GBPUSD, DAX, DOW Jones: +674 Pips/Punkte


MUSTERDEPOT

Seit Januar 2016 gibt es ein Musterdepot für Devisen und den DAX, das mit meinen Daytrading-, Langfrist-Strategien und vom Forex-Piloten getradet wird.

Startkapital waren 100.000 Euro.

19. Sep
2018

DAX schwimmt sich frei - Nachrichtenlage am Morgen sehr positiv

Geschrieben von: cmc

Getagged in: Märkte aktuell , Derivate , Aktien

Der Deutsche Aktienindex befindet sich technisch in einer konstruktiven Ausgangslage, solange er über 12.170 Punkten notiert. Dann besteht Aufwärtspotenzial bis zu Marke von 12.300 Zählern. Es ist eine große Leistung der Käufer, dass sie die Unterstützung bei 12.103 Punkten gestern verteidigen konnten.
 

18. Sep
2018

Markt-Einschätzung + Tradingideen

Geschrieben von: berndtebner

Getagged in: nicht getagged 

Guten Morgen liebe Traderin und lieber Trader, der Tradingmonat September hat  die Tage ordentlich an Fahrt aufgenommen.
EURUSD, GBPUSD und DAX, aber auch die Wallstreet konnten schön zulegen.
Beginnt jetzt schon die Kurs-Ralley für 2018???

Mit richtigem Trade- und Risikomanagement kann man auf alle Fälle punkten.
Meine aktuelle Performance für September sieht so aus:

TRADING-SIGNALE: EURUSD und GBPUSD und Dow Jones: +460 Pips,
TRADING-SIGNALE: DAX: +260 Punkte,
LIVE-TRADINGROOM für EURUSD, GBPUSD, DAX, DOW Jones: +496 Pips/Punkte

18. Sep
2018

DAX nimmt wichtige Hürde - Gelassenheit in Sachen Handelsstreit ist angesagt

Geschrieben von: cmc

Getagged in: Märkte aktuell , Derivate , Aktien

Heute Nacht im außerbörslichen Handel war der Deutsche Aktienindex noch unter die Marke von 12.000 Punkten gerutscht, als bekannt wurde, dass China möglicherweise weiteren Gesprächen im Handelskonflikt mit den USA fernbleibt. Bis heute Morgen hat der Markt diese Verluste dann aber wieder aufgeholt - ein gutes Zeichen. 

18. Sep
2018

TRADERS´briefing am 18. September 2018

Geschrieben von: TRADERS´

Die Pattsituation hält an

 

Der DAX hat den gestrigen Handelstag mit einem deutlichen Down-Gap eröffnet. Danach ging es nur noch wenige Punkte abwärts, bevor der Versuch startete, das Gap wieder zu schließen. Es fehlten am Ende nur 1,24 Punkte für ein vollständiges Schließen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Schließen und Akzeptieren Ablehnen